Feuerwehr-Anhänger Lichtmast

Allgemeine Fahrzeugdaten

Abkürzung

FwA LiMa

Aufbau

Eigenausbau

Gewicht

1.800 Kg

Baujahr

1980

 

Kurzbeschreibung / Einsatzzweck

Vorrangige Aufgabe des Anhängers ist das Ausleuchten von Einsatzstellen wie beispielsweise Unfallstellen auf der Autobahn. Aufgrund der immer mehr zunehmenden starken Regenfälle, wurde im Jahr 2007 die Funktion erweitert. So ist es nun möglich mit dem Stromerzeuger auch die beiden neu hinzugekommenen leistungsfähigen Wasserpumpen (Chiemsee-Pumpe und TP 15/1) zu betreiben.

 

Beladungsgegenstände

  • Stromerzeuger 20 kVA
  • Chiemseepumpe
  • Tauchmotorpumpe TP 15/1
  • Flutlichtmast
  • Verkehrsabsicherungsmaterialien