„Seit 1875 ehrenamtlich
für Sie im Einsatz“

ELW 1
Einsatzleitwagen 1  (Außer Dienst)

Hinweis: Dieses Fahrzeug ist nicht mehr im Dienst bei uns. Es war von 1981 bis 2005 im Dienst.

Es wurde durch Einsatzleitwagen 1 ersetzt.

Allgemeine Fahrzeugdaten

AbkürzungELW 1
RufnameFlorian Isenburg 1/11
Baujahr1981
Besatzung1:2

Technische Daten (Fahrzeug)

FahrgestellMagirus Deutz
AufbauherstellerEigenausbau
MotorDiesel, 64 kW bzw. 87 PS
Hubraum4.086 ccm
Gewicht5.300 kg

Der Einsatzleitwagen dient als fernmeldetechnische Station zwischen Einsatzstelle und der Feuerwache sowie als Mehrzweckfahrzeug. Bei grösseren Einsätzen wie Gefahrgutunfällen oder Großbränden kann die Einsatzleitung der Feuerwehr sowie die Leitung anderer Fachdienste in diesem Fahrzeug zu einem Führungsstab zusammenkommen und somit die Zusammenarbeit der Fachdienste abstimmen.

Im vorderen Bereich ist der ELW mit Funk- und Telefonanlagen ausgestattet. Hinten befindet sich ein Besprechungsraum mit Personalcomputer und Einsatzunterlagen. Das Fahrzeug verfügt über vier Funkgeräte im 4-m-Band, zwei Funkgeräte im 2-m-Band, D-Netz-Telefon, Telefonnebenstellenanlage, Telefax und Handfunksprechgeräte.

Besetzt wird das Fahrzeug zunächst mit drei Feuerwehrleuten, wobei ein Betrieb mit bis zu fünf Personen möglich ist.

Der Innenausbau sowie der Einbau aller technischen Geräte (Funk, Telefon et cetera) erfolgte in Eigenleistung der Freiw. Feuerwehr Neu-Isenburg.