„Seit 1875 ehrenamtlich
für Sie im Einsatz“

GW-IUK
Gerätewagen Information und Kommunikation  (Außer Dienst)

Hinweis: Dieses Fahrzeug ist nicht mehr im Dienst bei uns. Es war von 1984 bis 2011 im Dienst.

Es wurde durch Gerätewagen Information und Kommunikation ersetzt.

Allgemeine Fahrzeugdaten

AbkürzungGW-IUK
RufnameKreis Offenbach 14
Baujahr1982
Besatzung1 : 3

Technische Daten (Fahrzeug)

AufbauherstellerHermann Schmitz KG und Eigenausbau
FahrgestellDaimler Benz L 613 D-KAV
MotorDiesel, 96 kW bzw. 130 PS
Hubraum5.638 ccm
Gewicht6.800 kg

Kurzbeschreibung / Einsatzzweck

Bei Großschadenslagen benötigt die Einsatzleitung vor Ort verschiedene Führungsmittel um die Einsatzlage überblicken und bewerten zu können.

Als ein Führungsmittel steht der Einsatzleitung der ELW 2 des Kreises Offenbach zur Verfügung. Hier ist ein Besprechungsraum und die kommunikationstechnische Komponente der Einsatzleitung untergebracht. Daneben arbeitet das Führungsmittel "Informations- und Kommunikation" des Kreises daran, die aktuelle Lage, die eingesetzten Kräfte und andere Informationen für die Einsatzleitung vom Ort des Geschehens zu erfassen und darzustellen. Der GW-IuK enthält alle hierfür notwendigen Unterlagen und Hilfsmittel.

Beladung

  • umfangreiches Büromaterial
  • Telefonanlage mit 6 Mobiltelefonen
  • Fax und Feldtelefon
  • Notebook
  • aufblasbares Zelt
  • Kennzeichnungswesten
  • Tische und Bänke