Aktuelle Nachrichten

26 Sturmeinsätze am Sonntag in der Kernstadt von Neu-Isenburg und den Stadtteilen Zeppelinheim und Gravenbruch

10.03.2019 - In der Mehrzahl wurden die Einsätze durch umgestürzte Bäume oder herabgefallene Äste ausgelöst, in einzelnen Fällen hatten sich Dachziegel bzw. andere Dach- oder Fassadenteile an Gebäuden gelöst.

Zimmerbrand in der Bansastraße – niemand verletzt / einsatzreicher Montag für die FFNI

05.03.2019 - Am gestrigen Montag wurde die Feuerwehr um 19.00 Uhr in die Bansastraße in Neu-Isenburg gerufen. Im 1. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses war es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Zimmerbrand gekommen.

Rund um die Uhr ehrenamtlich aktiv – Freiwillige Feuerwehren Neu-Isenburg ehren langjährige Mitglieder

20.02.2019 - Wenn Menschenleben in Gefahr sind oder ein Ausweg aus einer aussichtslosen Situation gefragt ist, sind sie da. Neun von ihnen engagieren sich bereits seit 25, 40 oder sogar 60 langen Jahren. Sie wurden jetzt geehrt.

Bansapark: Hund in Weiher gestürzt und untergegangen

01.02.2019 - Am heutigen Freitag wurde die FFNI um 15.40 Uhr in den Bansapark gerufen. Eine Bulldogge war dort nach Mitteilung der Zeugen vor Ort einem Kleintier hinterhergelaufen und dabei auf den leicht zugefrorenen Weiher geraten.

569 Einsätze im Jahr 2018 - drei Einsätze in der Neujahrsnacht

01.01.2019 - Im Jahr 2018 musste die Feuerwehr Neu-Isenburg zu insgesamt 569 Einsätzen ausrücken. Auch in der Nacht von Silvester zu Neujahr mussten die ehrenamtlichen Helfer ran: Drei Einsätze für die FFNI.
< Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | Weiter >