Brennt Fußmatte in Flur von Wohnhochhaus

24.08.2018
Feuerwehreinsatz in der Bahnhofstraße: Im 5.OG eines Wohnhochhauses war aus bislang ungeklärter Ursache eine Fußmatte in Flammen aufgegangen. Zunächst war von der Polizei ein "Knall" einer Wohnung und Rauchentwicklung im Hochhaus gemeldet worden, weshalb die Helfer vorsorglich mit zahlreichen Einsatzkräften anrückten. Es wurde nach bisherigen Erkenntnissen niemand verletzt.

Möchtest du die Nachricht auf anderen Webseiten verlinken, dann nutze bitte die folgende URL: http://bit.ly/2MtTy5F