Einsatz Nr. 184/2017 - "Brennt PKW"
Wann ist es passiert? 17.05.2017 Brandbekämpfung
Was ist passiert? Brennt PKW
Wo ist es passiert? A 661
Wer hat es gemeldet? Leitstelle Dietzenbach
Beginn des Einsatzes 17.05.2017 Ende des Einsatzes 17.05.2017
Eingang der Meldung 00:46 Uhr Alarmierung 00:46 Uhr
Erstes Fahrzeug ausgerückt 00:49 Uhr Erstes Fahrzeug an der Einsatzstelle 00:52 Uhr
Letztes Fahrzeug abgerückt 04:43 Uhr Ende des Einsatzes 05:15 Uhr
 
Eingesetzte Fahrzeuge ELW 1  TLF 24/50  GW  HLF 20/16 - 1  HLF 20/16 - 2 
Andere Feuerwehren Berufsfeuerwehr Offenbach
Weitere Einsatzkräfte Polizei, Rettungsdienst, mehrere Notärzte, Einsatzleitung Rettungsdienst, Rettungshubschrauber, Autobahnmeisterei, Sachverständiger

Einsatzbericht

Nach einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW, vermutlich verursacht durch einen Geisterfahrer mussten zwei Personen aus dem Fahrzeug durch den Einsatz hydraulischer Rettungsgeräte befreit werden. Eine der beiden Personen war allerdings bereits an den Folgen des massiven Aufpralls verstorben. Eine dritte Person wurde gemeinsam mit dem Rettungsdienst erstversorgt. Die Einsatzstelle wurde bis zur Bergung der Fahrzeuge umfassend ausgeleuchtet. Das Feuer im Motorraum eines der PKW´s war beim Eintreffen der Feuerwehr bereits abgelöscht.