Feuerwehr-Anhänger Ölsanimat

Allgemeine Fahrzeugdaten

Abkürzung

FwA Ölsanimat 

Aufbau

J. Pflaum GmbH (Dettingen/Erms)

Gewicht

1.400 Kg

Baujahr

2001

 

Kurzbeschreibung / Einsatzzweck

Der Anhänger dient dem Beseitigen von Öl auf Oberflächengewässern. Hierzu wird mittels eines Skimmers die obere Schicht eines Gewässers in den Anhänger gefördert. Durch Verwendung einer Exzenter-Schneckenpumpe geschieht dies äußerst langsam. In 3 Kammern kommt es dann zur Trennung von Wasser und Öl. Für jeden hessischen Landkreis wurde vom Land Hessen ein solcher Anhänger beschafft. Sie kommen dann entweder im Kreisgebiet oder aber in Großschadensgebieten, wie beispielsweise beim Oder-Hochwasser, gemeinsam zum Einsatz. 

 

Beladungsgegenstände

  • Skimmer
  • Ölumfüllpumpe mit Schneckenlaufrad
  • Ölbindewürfel
  •  

Bildergalerie zur Übung